Auftritt beim Konzert des berühmten Rock-Indie-Chores „Scala“

Kultur- und Kongresszentrum Taufkirchen, 15. November 2016 – Eine tolle Bühne, beeindruckende Licht- und Tontechnik, 500 ausgebuchte Zuschauerplätze! Zugegebenermaßen wurden diese optimalen Konzertbedingungen nicht eigens für unsere Mittelschule Taufkirchen geschaffen. Der professionelle Pop-Chor „Scala“ konzertierte in Taufkirchen und lud vier lokale Gastchöre für das Vorprogramm ein. Neben dem Gymnasialchor Unterhaching, den Musikschulchören Grünwald und Taufkirchen, durfte auch der eigens für das Konzert gegründete Chor der Mittelschule Taufkirchen teilnehmen.

Dass wir ganz tolle solistische Sänger haben, ist schon lange klar. Für das Konzert wurden die rund 15 Solisten-Schüler zu einem gut 40-köpfigen Chor aufgestockt! Dazu ließ Frau Seufert interessierte und musikalische SchülerInnen einzeln oder in Kleingruppen vorsingen. Der gecastete Chor arbeitete wochenlang an 5 Songs in vielen langen und schweißtreibenden Extraproben. Das Ergebnis jedoch konnte sich sehen lassen: Dreistimmiger toller Chorgesang, Klavierbegleitung, sowie Begleitung durch Bandklassenschüler an weiteren Instrumenten, Lichtspiele und natürlich auch solistischer Gesang! Ein Kraftakt für alle Beteiligten mit tollem Ergebnis, welches mit tosendem Applaus vom Publikum quittiert wurde.