Schülerinnen und Schüler laufen für die Ukraine!

Am 01.04.22 wuchsen viele Schülerinnen und Schüler über sich hinaus. Für den guten Zweck wurde gelaufen. Jede Runde brachte bares Geld, welches für die Flüchtlinge und Opfer des schrecklichen Krieges gesammelt wurde.

Sponsorenlauf 6

Schülerinnen und Schüler laufen für die Kriegsopfer!!!

Sponsorenlauf der MS Taufkirchen

Sposorenlauf 2Der schreckliche Krieg in der Ukraine beschäftigt uns alle und versetzt uns in große Sorge. Auch unsere Schülerinnen und Schüler sind aufgrund der Geschehnisse in der Ukraine sehr beunruhigt und verspüren aber auch gleichermaßen einen Tatendrang zur Hilfe und Unterstützung der kriegsgeflüchteten Familien aus der Ukraine.

Daher veranstaltete unsere Schule am Freitag, den 1.4.2022 einen Spendenlauf „Wir laufen für die Ukraine“ zugunsten der kriegsgeflüchteten Familien aus der Ukraine.

Die Schülerinnen und Schüler sammelten bei dieser Aktion auf sportliche Weise Spenden.

Die gesamten Spenden, die unsere Schülerinnen und Schüler "erlaufen haben", werden wir nun einer Hilfsorganisation, die sich für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine einsetzt, spenden.

Unsere Schule übernimmt mit dieser Aktion Verantwortung für den Frieden in Europa. Die Schülerinnen und Schüler engagieren sich gemeinsam für ein friedliches Miteinander und die Solidarität. Darüber hinaus möchten wir als Schule ein Zeichen gegen Kriege und Unterdrückungen setzen.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Spendern, die unsere Schülerinnen und Schüler unterstützt haben!Sponsorenlauf 3